Daniela Danz

Daniela Danz

Literatur

http://www.chiragon.de

Geboren 1976. Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Tübingen, Prag, Berlin, Leipzig und Halle/Saale, architekturgeschichtliche Promotion, Leiterin des Schillerhauses in Rudolstadt, Lehrbeauftragte der Uni Hildesheim. Lebt in Kranichfeld/Thüringen. Jüngste Veröffentlichungen: „Lange Fluchten“, Roman, 2016, Jüngste Auszeichnung: 2016 Stipendium der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi, 2017 London-Stipendium des Deutschen Literaturfonds e.V. 

Veranstaltungen mit Daniela Danz