Holger Benkel

Literatur

http://www.literatur-lsa.de/index.php?id=54&autor=136

Geboren 1959, Schönebeck/Elbe, 1987 bis 1991 Studium am Literatur Institut Leipzig, seit 1995 acht Buchveröffentlichungen mit Gedichten, Traumnotaten, Aphorismen und Essays, 1996 »Georg-Kaiser-Preis« des Landes Sachsen-Anhalt, zuletzt erschienen: 2013 »Gedanken, die um Ecken biegen«, Aphorismen und 2015 »Seelenland«, Gedichte, jeweils in der »Edition Das Labor« Mülheim an der Ruhr.  

Veranstaltungen mit Holger Benkel